Kategorien
Diäten

Wie viel Energie muss ich verbrennen, um 1kg Körperfett abzunehmen?

7.700 kcal Kaloriendefizit können zu einer Gewichtsredukation von 1kg führen

Wenn ihr euch gängige Lebensmitteltabellen anschaut, dann findet ihr recht schnell heraus, dass 1g Fett eine Energie von etwa 9kcal speichert. Rein rechnerisch enspricht 1kg Fett also 9.000 kcal. Die einfache Rechnung wäre nun anzunehmen, dass man ein Kaloriendefizit von 9.000 kcal angesammelt haben muss, um 1kg Fett zu verlieren.

Jedoch handelt es sich bei Körperfett nicht um reines Fett. Unser Körper lagert noch weitere Stoffe mit ein, sodass wir für unsere Modellrechnung mit einem Defizit von ca. 7.700 kcal rechnen können.

Möchtest du also 10kg Körperfett verlieren, so musst du rechnerisch 77.000 Kalorien gegenüber deines täglichen Verbrauchs einsparen. Schaffst du eine tägliche Ersparnis von ca. 500kcal, so kannst du 10kg Körperfett innerhalb von 144 Tagen, also ca. 4,5 Monaten abnehmen.


Die auf ucandu.de vorgestellten Tipps, Produkte, usw. stellen keine medizinische Beratung dar und ersetzen keinen Arztbesuch. Irrtümer vorbehalten. Kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.